Ladekranausbildung

Berufskraftfahrer, die einen Ladekran bedienen müssen, benötigen nach den Richtlinien der Berufsgenossenschaft einen Befähigungsnachweis. Dieser beinhaltet die theoretische und praktische Ausbildung gemäß BGV D6/BGG 921.

Theoretische Ausbildung
- Gesetzliche Grundlagen (BGV D6/BGG 921)
- Technische Grundlagen
- Anwendung der Grundlagen im praktischen Einsatz
- Verhaltens- und Sicherheitsregeln
- Kranphysik und Lasten
- Lastaufnahmemittel
- Gefahrenlehre

Praktische Ausbildung
- Praktische Grundlagen
- Praktische Übungen

Lehrgangsabschluss: 
Befähigungsnachweis / Bedienberechtigung für LKW-Ladekräne gemäß (BGV D6/BGG 921)